Elba: Ein Urlaub, der Herzen höher schlagen lässt - Case Valdesi - Alloggi Turistici

Elba: Ein Urlaub, der Herzen höher schlagen lässt

Die Casa Valdese in Rio Marina könnte als „kleine Schwester” der anderen Waldenser Gästehäuser bezeichnet werden, weil sie die Unterkunft mit den wenigsten Betten ist. Was aber nicht bedeutet, dass sie weniger großartig ist…

Schon allein deswegen, weil es sich auf Elba befindet, der größten Insel des Naturparks Toskanischer Archipel, ist dieses Gästehaus etwas ganz Besonderes.

Die Insel empfängt Besucher nicht nur mit einem kristallklaren Meer und wundervollen Stränden, Buchten und Klippen: wer vom Festland nach Elba kommt, ist beeindruckt von der einzigartigen Schönheit und der duftenden Macchia der Insel, deren Landschaft auch von den Mineralvorkommen geformt wurde. Das ist auch der Grund, warum der Strand von Rio Marina la spiaggia che brilla genannt wird – der „glitzernde Strand“.

Das Gästehaus liegt ganz in der Nähe des Parco Minerario – des Bergbauparks – und des zugehörigen Museums, das im Palazzo del Burò untergebracht ist, im Herzen von Rio Marina. Das Museum ist der Ausgangspunkt eines sowohl für Erwachsene wie Kinder faszinierenden Rundgangs: Neben Mineralien (von denen einige wunderschön sind) können die Besucher verschiedene Bereiche eines Bergwerks bewundern, die mit Materialien aus den Minen in den Räumen des Museums rekonstruiert wurden.  Außerdem tragen alte Maschinen und historische Fotografien dazu bei, die Atmosphäre früherer Zeiten erstehen zu lassen.

Der Museumsbesuch kann mit Ausflügen zu Fuß, mit einer kleinen Bahn oder dem Geländewagen kombiniert werden, die erfahrene Führer leiten.

Rio Marina ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge: es lohnt sich, die Insel in ihrer ganzen Vielfalt kennenzulernen und zahlreiche Wege laden zu wundervollen Entdeckungstouren ein.

Der Ort ist aber vor allem dank seiner Einwohner einzigartig, die Rio Marina bewahren und pflegen, als handelte es sich um ein wertvolles Schmuckstück. Wenn man  Rio Marina und seine Bewohner mit einem einzigen Wort beschreiben wollte, wäre dies zweifellos: authentisch.

Elba ist ein ideales Reiseziel sowohl für Familie wie Paare oder Gruppen von Freunden. Die Liebhaber von Outdoorsport (einschließlich Schnorcheln und Tauchen) haben Gelegenheit, ihr Hobby in einer fast unberührten Natur zu praktizieren.

Darüber hinaus hat Elba auch eine ausgezeichnete traditionelle Küche zu bieten, die einfach und gleichzeitig raffiniert ist und das Beste der mediterranen Küche verkörpert. Im Mittelpunkt stehen vor allem Fisch und Meeresfrüchte, weitere Zutaten sind Tomaten, Oliven, Paprika, Pinienkerne und Kapern. Dazu passen die ausgezeichneten Weine, aber auch das handwerklich hergestellte Bier, das weder filtriert noch pasteurisiert wird.

Das Waldenser Gästehaus bietet seinen Gästen schlichte, aber komfortable und funktionale Unterkünfte (mit verschiedenen Lösungen für alle Bedürfnisse, darunter kleine Apartments für Familien oder Gruppen bis zu sechs Personen). Außerdem gibt es einen großen Garten, der zur Entspannung einlädt.

Besonderer Tipp: besuchen Sie Elba im Mai oder September, wenn es ruhiger ist, als in den Sommermonaten. Insbesondere im Mai ist die Insel ein Blütenmeer und die Temperaturen sind sehr angenehm.

Wenn Sie die Prinzipien und Werte unterstützen, die den von der Waldenser Diakonie verwirklichten Projekten zugrunde liegen, die Natur lieben und verantwortlichen Tourismus praktizieren wollen… Was haben Sie gesagt? Sie sind dabei, den Koffer zu packen?

www.casariomarina.it

info@casariomarina.it

Casa Valdese Rio Marina – Telefon: +39 055 212576

www.diaconiavaldese.org

 

Inklusiver Tourismus

Inklusiver Tourismus

Die Case Valdesi fördern und verwirklichen zugänglichen Tourismus, der Gemeinschaft durch die Überwindung von – nicht nur architektonischen - Barrieren begünstigt Vor Kurzem hat die Associazione Italiana Turismo Responsabile (AITR) ein Online-Treffen zum Thema...

Ein besonderer Ort, der allen offensteht, im Herzen von Florenz

Ein besonderer Ort, der allen offensteht, im Herzen von Florenz

Oltrarno. Borgo San Frediano. Santo Spirito. Wenn man diese Namen hört, denkt man sofort an weltweit einzigartige Kulturschätze. Genau dort, wo man noch heute die fiorentinità, die typische florentinische Art, erleben kann, befindet sich der Palazzo Salviati, in dem...

Die Waldenser Gästehäuser  und Fahrradtourismus

Die Waldenser Gästehäuser und Fahrradtourismus

Urlaub unter ökologischen Gesichtspunkten Die Foresteria Valdese di Torre Pellice und die Casa Valdese di Vallecrosia haben sich einem Projekt der FIAB (Federazione Italiana Ambiente e Bicicletta – Italienische Vereinigung Umwelt und Fahrrad) angeschlossen, der...